Nochmal Schnee


Nachdem ich Mittwoch noch schmollend in der Ecke saß, weil es schneite und ich keine Lust hatte durch die Gegend zu schliddern, war ich gestern dann doch noch draußen. Vor zwei Jahren hatte ich mir durch das Laufen auf dem Schnee eine nervige Knieverletzung zugezogen, durch die ich fast einen Monat pausieren musste, so bin ich dann den ersten Schneelauf des Jahres sehr langsam und vorsichtig angegangen.

Die Straßen und Fahrradwege waren jedoch geräumt und recht gut belaufbar und das Laufen im Wald bei Gutenswil war dann auch recht gut möglich. Der Schnee war noch einigermaßen griffig, so dass ich gestern doch noch einen schönen Lauf hatte. Mein Handy hatte ich auch dabei und so konnte ich gestern auch noch ein paar Bilder von der Gegend machen – zugegeben, die Qualität ist grauslig, aber sie vermitteln zumindest einen Eindruck. Vielleicht sollte ich mir trotzdem mal eine Laufkamera zulegen.

Auf den Hügeln pfiff zum Schluss ein recht kalter Wind, so dass ich froh war, mein Buff dabei zu haben, das ich mir über das Gesicht ziehen konnte.

[GPS-Track]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s