Supernova


Cooler Name, coole Brille…

Meine alte Adidas Gazelle war nach ca. 5 Jahren meiner Schusseligkeit zum Opfer gefallen. Ich hatte sie wohl in einem Leihwagen liegengelassen… Naja, der Nachmieter wird sich drüber gefreut haben.

Jetzt war  es Zeit mal eine neue Sonnenbrille zu kaufen. Die Sonne scheint ja seit zwei Wochen mit einer an Beharrlichkeit kaum zu überbietender Beständigkeit und allmählich kann ich nach meiner Erkältung auch anfangen, das zu genießen.

Also bin ich in der Mittagspause eben zum hier ansässigen Sportbrillenverkäufer. Und da ist es dann wieder eine Adidas geworden. Keine Gazelle, sondern halt jetzt eine Supernova. Soll für Radeln und Laufen gleichermaßen geeignet sein und sitzt mir wie angegossen. Zudem sieht sie gut aus und macht nen schmalen Fuß…

Brille

Dazu kommt dann noch bei Zeiten ein orangenes Wechselglas für trübes Wetter und ich bin wieder für das Sommersporteln ausgestattet…

Advertisements

6 Kommentare zu „Supernova“

  1. Das mit dem Rasieren hab ich schon mal probiert… die blöden Stoppeln kommen aber immer wieder.
    Helge Schneider, guter Musiker übrigens, aber ich glaub du hast das ein wenig despektierlich gemeint, lieber Andi… weißt du eigentlich, dass du erpressbar bist? Es gibt da gewisse Ankündigungen, die ich in gewissen newsgroups verbreiten könnte *flöt*

  2. Ich? Erpressbar? Kann gar nicht sein… Aber schon spannend, dass Du eitler Kerl Dich mit letzter Kraft vor die Tür schleppst, damit Du Deine neue Brille ausführen kannst 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s