Uff… der erste Lauf


Nach 18 Tagen durch Krankheit und Erkältung bedingter Pause der erste Lauf.

Ich und Jorik waren endlich mal wieder gemeinsam draußen. Vor Chrissi mussten wir uns fast heimlich rausschleichen, als sie dann mit Henry auf dem Hundespaziergang war, hab ich mir dann kurzerhand den Chlini geschnappt und bin mit ihm zum Eversten Holz gelaufen.

Nur kurz…

Nur langsam…

… aber es musste mal wieder sein. Aber das Fieber und die Erkältung nach meinem Marathon haben mich ganz schön geschlaucht. Da war heute nicht mehr viel von meiner Form von vor 4 Wochen übrig. Echt erstaunlich, wie schlapp und wie kaputt man nach so einem kleinen Läufchen sein kann.

Aber… herrje… es ist Frühling! Hier ist alles grün, die Luft ist herrlich und wenn ich mich weiterhin nicht bewegt hätte, wäre ich mit Sicherheit launisch und quengelig geworden. Und das will man doch auch nicht.

Außerdem musste ich auch meine neue Sonnenbrille ausprobieren und heute ist Sonntag und überhaupt… irgendwann muss ich ja mal wieder anfangen.

http://www.oliver-scheuch.de/laufen/activity.html?18_05_2008_12_11_14-activity.xml

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s