Verlierer ziehen halt Nieten…


Losers are drawing blanks...

Losers are drawing blanks…,
ursprünglich hochgeladen von derScheuch.

Kramermarkt ist ja nun vorbei und ich hab mal einen neuen Film ausprobiert. Bei flickr sind mir immer wieder Bilder aufgefallen, die eine gewisse Eigenart im Korn und den Kontrasten aufwiesen. Und immer wieder stand dadrunter Kodak Tri-X, Rodinal
Musste ich auch mal ausprobieren und  muss sagen… ich bin hin und weg.
Vor einiger Zeit hatte ich schon mal ausprobiert, den TriX auf 1600ASA gepushed in zweistündiger Rodinal Standentwicklung zu baden und war sehr angetan von den Ergebnissen.
Und derselbe Film bei 200SA gefällt mir richtig gut.

Advertisements

2 Kommentare zu „Verlierer ziehen halt Nieten…“

  1. Das Bild gefällt mir sehr gut – es erzählt Geschichten!
    An Tri-X muss ich mich auch noch wagen, es ist aber leider eine Frage des Preises – einzelne Filme lohnen nicht, ein 10er Pack schlägt wieder mit fast 40€ heftigst ins Portemonaie… :-/

    Mit welcher Konzentration entwickelst du den TriX im Rodinal? Gewohne 1+50 oder dünner?

  2. Ich find das Bild auch immer besser, je länger ich es mir anschaue 🙂
    kuck dir mal das hier an http://www.flickr.com/photos/ivan70s
    Hammerbilder, wahnsinnige leichte Kontraste, der ist richtig Klasse, ich bilde mir einfach mal ein, dass ich die Leichtigkeit und diese Kompaktheit in den Tonwerten mit meinem Bild zumindest annähernd erreicht habe,

    Entwickelt hab ich den in Rodinal 1+50, Temperatur wahrscheinlich 20° (mein Thermometer ist mir auf den Boden gefallen und ich hab einfach mal das Badewannenthermometer zweckentfremdet 🙂 ), die erste Miniute gekippt und dann noch weiter 9 Minten alle 30s jeweils 2 mal gekippt.
    Vielleicht werde ich noch mal mit sanfterer Agitation experimentieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s