Sandsturm


Sandstorm

Heute war es windig. Sehr windig. Nach zwei Stunden am Strand von St. Peter Ording waren wir so dermaßen durchgpustet, dass wir uns erstmal in eine windstille Ecke verziehen mussten…wir waren erstmal was essen.
More Wind
Meine Mammamiya hatte ich auch wieder dabei, aber es war, ich erwähnte es vielleicht schon, sehr windig. An ein ruhiges Fotografieren war kaum zu denken. Ein Objektivdeckel flutschte mir aus den Fingern und trägt jetzt einige Kilometer leewärts entfernt zur Umweltverschmutzung bei…
Ach ja… Gegenlicht ist was feines!
Into the Light
Backlighting

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s