Demonstration

Kleine Bilderserie anlässlich einer Demonstration am Schlossplatz in Oldenburg.
Hintergrund war die Präsentation eines Denkmals für Graf Anton Günther, das als Geschenk an die Stadt gedacht war, aber leider bei den Offiziellen nicht auf Gegenliebe stieß.
Graf Anton Günther
Interview with Horst Milde
Horst Milde, vormaliger Oberbürgermeister von Oldenburg und ehemaliger Präsident des Niedersächsischen Landtags – politischer Initiator des Projekts im Interview.
Dafür! (I'm for it)
Eine deutliche Mehrheit der Anwesenden sprach sich für die Errichtung des Denkmals aus.
Confrontation
Auch die lokale Presse war anwesend.
Signing the petition
Unterschriftensammlung für die Aufstellung des Denkmals
Signing the petition II
Hier herrschte teilweise großer Andrang
Wir brauchen keinen Grafen, er hat die Zeit verschlafen
Auch die Gegner waren natürlich anwesend!

Eine wie ich finde sehr gute, lesenswerte, leider ein wenig lange Zusammenfassung der Hintergründe, Pro- und Kontraargumente für die Errichtung des Denkmals ist hier zu lesen.

Minolta XD7, Minolta MD Rokkor 50mm und 24-35mm MD Rokkor
Rollei Retro 100, 18 Minunten in Rodinal 1+50 bei 18°C, Standardagitation

Was ist denn das für ein Objektiv…

Mir ist letztens eine kleine Kamera zugelaufen. Und zwar folgendes Ungetüm.
Auf dem Bild ist eine Robot Recorder 36 zu sehen mit einer 60m Filmkasette. Da
drunter liegen auch noch eine 10m Filmkasette und ein Motor sowie eine
Fokussierhilfe.

Es ist alles ziemlich angestaubt – funktioniert aber noch prächtig. Das braucht
wohl alles mal eine gründliche Reinigung. Ich befülle wohl mal meine
Geschirrspülmaschine damit 🙂

Worüber ich ein wenig rätsel ist das Objektiv. Es ist ein Schneider Kreuznach
35mm f2.8. So weit so gut. Was mich aber total irritiert ist die Enfernungseinstellung. Als
einzige Gravur ist da 0,55m zu sehen.

Wenn man das mal in die Fokussierhilfe einschraubt, ist der Bereich um einen
halben Meter dann auch scharf. Volles Drehen des Fokussierrings bewirkt eine
Änderung der Ebene um ein paar Zentimeter.
Was ist das für ein Objektiv, das nur in einem Bereich von ca. 45cm bis 65cm
scharf zu stellen ist?

50 von diesen ASAs reichen doch…

Bei meiner letzten Filmbestellung hatte ich mir einige nirdrigempfindlichere Filme einpacken lassen. Darunter auch den Adox 50 CHS ART. Wirklich ein schöner Film mit vielen Graustufen und wenig Korn. Dafür ist er ziemlich zickig, was das das Anziehen von Kratzern angeht. Für den nächsten Film werde ich mir auf jeden Fall einen Negativhärter besorgen.
Die Verarbeitung verlief ansonsten problemlos in Rodinal, meiner Standardsuppe. 9 Minuten mit Standardkipp…
Jorik
Chrissi
Jorik
Jorik