Gut Ding…

… will Weile haben.

Auf unserem Kurzurlaub über Silvester auf Sylt hab ich ein wenig mit ND-Filtern und Langzeitbelichtungen rumgespielt.
Die „normalen“ verwischten Wellen und die „üblichen“ milchigen Wasserspuren zeige ich vielleicht später noch mal.
Bei diesen Bildern hab ich dagegen einfach nur den Horizont fotografiert und dabei die Zeit laufen lassen. Bei dem ersten und vierten Bild war strahlender Sonnenschein und kaum Wind, so dass da schon bei einer kurzen Belichtung kaum Dünung oder sonstige Wasserbewegungen zu erkennen waren.
Die beiden anderen entstanden bei eher diesigem Wetter und bei dem dritten Bild habe ich zusätzlich auch noch die Kamera horizontal bewegt.

SONY DSC Weiterlesen „Gut Ding…“